Die Prophezeiungen von Nostradamus, Mühlhiasl & Co. faszinieren die Menschen seit Generationen. Was hat es damit auf sich und warum finden sie noch immer so viele Anhänger? Brigitte Winkelmann spricht mit Bernd Harder über das Phänomen der „Unheilspropheten“, ihre Voraussagen und warum Menschen ihnen Glauben schenken.

Bernd Harder ist Journalist, Buchautor, Chefreporter beim Magazin »Skeptiker« und betreibt den Blog der »Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften« (GWUP). Er befasst sich seit langem mit Prophezeiungen und hat zahlreiche Sachbücher und Zeitschriftenartikel veröffentlicht.

 

https://twitter.com/berndharder/

https://twitter.com/gwup

Shownotes:

https://blog.gwup.net/2022/04/21/vortrag-von-nostradamus-bis-muehlhiasl-wie-der-angriffskrieg-die-unheilspropheten-erweckt-bei-kortizes-in-nuernberg/

https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/factfulness-9783548060415.html

https://www.gapminder.org/